05.08.11 11:03 Uhr
 387
 

Bitcoins: Botnetz lässt Zombierechner arbeiten

Nach Angriffen von Trojanern auf die virtuelle Brieftasche von Bitcoin-Nutzern berichtet Antivirenexperte Mikko Hypponen nun von einem neuen Bot, welcher es aber nicht nur auf die Nutzer der Onlinewährung abgesehen hat.

Der Bot nutzt die befallenen Rechner um Bitcoins zu erzeugen. Durch die Menge an Rechnern in einem Botnetz reduziert sich die benötigte Zeit so auf ein Minimum. Gesteuert wird der Bot über Twitter.

Da jeder Benutzer beliebig viele Bitcoin-Adressen generieren kann, ist eine Zahlung unmöglich einer bestimmten Person zuzuordnen. Dadurch sind Bitcoins vor allem bei Zahlungen bei denen einer oder beide Parteien anonym bleiben wollen beliebt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Coryn
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Arbeit, Rechner, Zombie, Botnetz, Bitcoins
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar
Nintendo kriegt viel Kritik für seinen neuen Online-Dienst der Switch
Deutsche Bahn/ICE: Sicherheitsmängel im WLAN

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?