05.08.11 10:07 Uhr
 99
 

Japanischer Markt unter Druck - Nikkei fällt weiter

Aufgrund von Rezessionsängsten wird der japanische Markt derzeit weiter unter Druck gesetzt.

Auch der Nikkei-Index fiel mit 9299,88 Punkten so tief, wie seit März nicht mehr.

Der DAX fiel ebenfalls mit einem Verlust von 3,25 Prozent auf 6206,02 Punkte. Bereits 1.100 Punkte verlor der DAX alleine in den letzten acht Tagen. Dies entspricht seinen kompletten Jahresgewinnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Japan, Markt, Fall, Druck, Nikkei
Quelle: www.pnp.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant
Urteil: BGH lässt Kündigung von alten Bausparverträgen zu
BGH prüft Kündigungen der Bausparkassen von gut verzinsten Bausparverträgen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?