05.08.11 09:51 Uhr
 409
 

1. FC Köln ist Social Media-Meister

Zum Bundesligastart hat die PR-Agentur "LEWIS PR" die Social Media-Aktivitäten aller deutschen Erstligaclubs untersucht. Das Ergebnis: Köln ist Internet-Meister, während Schalke nicht einmal Accounts bei Facebook oder Twitter unterhält.

Auf dem zweiten Platz folgt Borussia Dortmund mit zahlreichen Aktivitäten und entsprechend vielen Fans. Dahinter reihen sich HSV und Hannover 96 ein.

Die Studie untersuchte alle wichtigen Social Media Kanäle wie Facebook, Twitter oder Youtube-Kanäle sowie Online-Dienste wie Ticketshops.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stefanepler
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Köln, Meister, Social Media
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Gigi Hadid verzichtet einen Monat auf Social Media
Selfie-Wahn: Kate Hudson postet Bild von sich beim Zahnarzt
Eine Woche ohne Facebook: Man lebt glücklicher und präsenter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.08.2011 09:51 Uhr von stefanepler
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Interessantes Ranking – vor allem, da sich die einzelnen Clubs sich noch erheblich unterscheiden. Die Bundesliga ist scheinbar nur teilweise im Internet angekommen!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Gigi Hadid verzichtet einen Monat auf Social Media
Selfie-Wahn: Kate Hudson postet Bild von sich beim Zahnarzt
Eine Woche ohne Facebook: Man lebt glücklicher und präsenter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?