05.08.11 06:48 Uhr
 207
 

Video: Autodieb rast bei seiner Flucht in ein Polizeiauto

Ein Polizist aus England hatte großes Glück gehabt, als er in der Nähe von Chertsay ein Fahrzeug stoppen wollte, an dessen Lenkrad ein Autodieb saß.

Der Polizist stellte seinen Wagen quer zur Fahrbahn und stieg aus. Doch der Autodieb bremste nicht und rammte den Polizeiwagen. Dabei wurde der Polizist durch die Luft geschleudert.

Obwohl sich der Beamte dabei verletzte, konnte er die Verfolgung des nach dem Crash zu Fuß flüchtenden Autodiebs aufnehmen. Der Dieb wurde später zu 23 Monaten Gefängnis verurteilt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Video, Flucht, Autodieb
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.08.2011 07:20 Uhr von KamalaKurt
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
.. dasist ein kompletter vollidiot. zuerst stiehlt er das auto um es dann zu schrott zu fahren. und dabei noch einen polizisten zu verletzen. 23 monate knast ist eine angemessene strafe.
Kommentar ansehen
05.08.2011 08:54 Uhr von Wompatz
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hut ab vor dem angefahrenem Polizisten, dass nenne ich Einsatz.

Aber okay, nach so einer Situation ist man bin unters Dach mit Adrenalin befüllt, da geht schon was...;-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?