04.08.11 20:10 Uhr
 442
 

USA/Umfrage: Smartphones wichtiger als Sex

Eine Studie, bei der 514 Handy-Nutzer befragt wurden, belegt, dass 33 Prozent aller US-Amerikaner eher auf eine Woche lang auf Sex als eine Woche lang auf ein Smartphone verzichten würden.

70 Prozent gaben an, dass sie eher eine Woche auf Alkohol als auf das Smartphone verzichten würden.

Darüber hinaus sagten etwa zwei Drittel der befragten, dass Smartphone liege nachts neben ihnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tripplexXx
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Sex, Handy
Quelle: www.de.bgr.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch
London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.08.2011 20:10 Uhr von tripplexXx
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Ob die Zahlen bei 514 Befragten zu einer Pauschalaussage des Landes führen kann ist fraglich. Dennoch glaube ich, dass in den USA weitaus mehr Leute süchtig nach ihren Smartphones sind.
Kommentar ansehen
04.08.2011 21:10 Uhr von fallobst
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@ tripplexxx: süchtig? bist du 12? viele leute brauchen das handy zum kommunizieren, oft genug auch wegen dem job. facebook oder festnetztelefon sind keine vernünftige alternative. und wieso denkst du, dass in den usa mehr leute danach "süchtig" sind als in europa? bauchgefühl oder hast du visionen?

übrigens ist der pc mit 20% der gegenstand, auf den die leute am wenigsten verzichten würden. wieso? weil die leute pc-süchtig sind, du genie? nein, weil die meisten diesen für job/uni etc. brauchen.
Kommentar ansehen
04.08.2011 21:42 Uhr von X2010
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
also: ich bevorzuge lieber sex als ein handy
Kommentar ansehen
04.08.2011 22:06 Uhr von Yoshi_87
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
70% verzichten auf Alkohol? Das würde ja heißen das die anderen 30% Alkoholiker sind.


Naja nicht grade sehr glaubwürdig
Kommentar ansehen
04.08.2011 22:10 Uhr von Lucianus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
was für fragen: Wie oben schon von anderen erwähnt kann auch ich beruflich eine woche auf sex aber nicht auf das Handy (egal ob smartphone oder nicht) verzichten.
Wenn es auf reiner freiwilligkeit beruhen würde, würde ich jedoch den sex dem handy vorziehen.

Alkohol ist ähnlich. Allerdings habe ich seltener lust auf Alkohol als auf bei ersterem Beispiel erwähnte Beschäftigung ;)

und natürlich liegt das Ding nachts neben mir ... da ist eine Weckfunktion drin. (Und als notlicht macht es sich ab und an auch ganz gut.)

Umfragen sind nur so gut wie die gestellte Frage präzise.

[ nachträglich editiert von Lucianus ]
Kommentar ansehen
05.08.2011 09:07 Uhr von EmperorNorton
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Woche? Ich würde gerne eine Woche auf jedes Telefon und Sex verzichten, wenn ich danach wieder welchen hätte :D

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?