04.08.11 19:41 Uhr
 286
 

Emsland: 50-jährige Frau erlitt durch Schiffschraube am Bein massive Verletzung

Nach Angaben der Polizei, fiel eine 50-jährige Frau, nachdem sie ihre Yacht in einer Schleuse befestigte, ins Wasser.

Nachdem die Frau wieder auf die Yacht hochsteigen wollte, geriet sie mit dem Bein in die Schiffsschraube. Dabei erlitt sie an ihrem Bein massive Verletzungen.

Einsatzkräfte der Feuerwehr befreiten die Frau aus dem Becken der Schleuse.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Verletzung, Bein, Emsland
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"Boston"-Schlagzeuger Sib Hashian bricht auf Bühne tot zusammen
Trier: "Reichsbürger" schießt mit Airsoftgun in Innenstadt um sich
Hamburg: Erneut Polizeiautos ausgebrannt