04.08.11 18:00 Uhr
 353
 

Türkei: Erneut eine Waffenlieferung aus dem Iran gestoppt

Die Türkei hat eine Waffenlieferung aus dem Iran an der Grenze abgefangen. Die Lieferung war vermutlich an die Hisbollah im Libanon bestimmt.

Bereits am 30. April wurde eine ähnliche Waffenlieferung am Grenzübergang Kilis gestoppt, dabei wurde eine größere Menge an Waffen und Munition sichergestellt. Im März wurde ein iranisches Flugzeug in der Türkei zur Landung gezwungen und auch hier wurden mehrere Waffen, Munition und Bomben gefunden.

Die beschlagnahmten Waffen und Munitionen sind weiterhin in Gewahrsam der Türkei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: suiweb
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Türkei, Iran, Waffenlieferung
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt