04.08.11 14:46 Uhr
 39
 

Dortmund erwartet zum 12. Internationalen Schubert-Wettbewerb 50 Pianisten

Zum 12. Internationalen Schubert-Wettbewerb erwartet die Stadt Dortmund vom 1. bis zum 10 Oktober ungefähr 50 Pianisten aus dem In-und Ausland.

Zusammen mit den Dortmunder Philharmonikern werden die Teilnehmer des Wettbewerbs in drei Vorrunden die Finalisten unter sich bestimmen.

Der deutsche Pianist Michael Endres wird mit einem Konzert die künstlerische Veranstaltung eröffnen. Endres war 1987 der erste Gewinner des mit insgesamt 26.500 Euro ausgelobten Wettbewerbs. Den Sieger erwartet zudem noch die Bezahlung einer eigenen CD-Produktion.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Musik, Dortmund, Wettbewerb, Klavier, Piano
Quelle: www.open-report.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
"Mahnmal"-Künstler muss Abstand zu Haus von AfD-Politiker Björn Höcke halten
Australien: Zölibat-Abschaffung wegen Kindesmissbrauchsfällen empfohlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?