04.08.11 14:24 Uhr
 96
 

Fußball: Ankläger fordert für Atalanta Bergamo harte Strafe

In Zuge des Wett- und Manipulationsskandal im italienischen Fußball, könnte es drastische Strafen für die 18 beteiligten Klubs geben.

Stefano Palazzi, Ankläger des italienischen Fußballverbandes, verlangt für Atalanta Bergamo einen Abzug von sieben Zähler in der neuen Spielzeit.

Des Weiteren will er, dass zwei Akteure des Vereins, welche Geldbeträge für Spielmanipulationen erhalten haben sollen, einige Jahre gesperrt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Italien, Strafe, Serie A, Ankläger
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?