04.08.11 12:43 Uhr
 451
 

Video: Der Mobius One wird das erste afrikanische Auto werden

Mobius One ist sein Name und er soll das erste Auto werden, welches rein afrikanischen Ursprungs ist, zumindest was die Produktion angeht. Zudem soll es auch das erste Auto werden, welches sich die afrikanische Bevölkerung auch leisten kann.

Gebaut wird der Mobius One, der einem Jeep Wrangler stellenweise ähnlich sieht, um auch die schlechten afrikanischen Straßen meistern zu können. Ein Stahlrohrrahmen soll die Basis bilden. Überrollbügel sind für die Sicherheit vorgesehen.

Ansonsten werden alle technischen Teile von Zulieferern kommen. Zusammengebaut wird der Wagen in Handarbeit. Er bietet fünf Personen Platz und verfügt über eine geräumige Ladefläche.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Video, Hersteller, Afrika, Geländefahrzeug
Quelle: auto.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freitag vor Pfingstwochenende wird staureichster Tag des Jahres
ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.08.2011 12:57 Uhr von Wompatz
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Preis? Sieht aus, als würde er nach 1.000km auseinanderfallen...
Kommentar ansehen
04.08.2011 13:13 Uhr von SNnewsreader
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Wompatz: er soll etwa 3500 Euro kosten und der Motor kommt von Toyota. Auch die meisten Bauteile sind aus Serienfahrzeugen, eben nur nicht der Rahmen. So spart man sich Entwicklungskosten und kann auf bewährtes zugreifen.

Klasse Strategie und die Zulieferer werden sich auch freuen.

mfg

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Hinterhältige Attacke auf Polizisten
Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?