04.08.11 12:12 Uhr
 360
 

Mysteriöser Fall in Bergheim: Polizei findet einen Toten und einen Verletzten

Einen mysteriösen Fall muss die Polizei in Bergheim aufklären. Nachdem sie von einer Person alarmiert wurden, fuhren Beamte zu einer Waldhütte in der Nähe des Ortes. Die Person, die angerufen hatte, machte sich Sorgen um einen Vater und seinen Sohn.

Mit Recht. Als die Polizisten an der Waldhütte ankamen, sahen sie noch, wie der 65-jährige Vater sich selbst in den Bauch schoss und dabei schwer verletzte. Den 23-jährigen Sohn fanden die Polizisten in der Nähe der Hütte tot auf.

Er hatte ebenfalls Schussverletzungen. Der 65-jähre Mann wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Warum es zu diesem Vorfall kam, ist der Polizei noch ein Rätsel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Mord, Vater, Fall, Sohn, Mysterium
Quelle: www.ovb-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen
Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus
Freiburg: Betreiber des Damenbades schicken Hilferuf nach Saudi-Arabien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?