04.08.11 11:37 Uhr
 150
 

Mobile Reality Games werden Wirklichkeit: "flaregames" nimmt sich der Aufgabe an

Das neu gegründete "flaregames"-Unternehmen will sich an die Entwicklung von Mobile Reality Games wagen.

"Die Vision von flaregames ist die Entwicklung herausragender Mobile Reality Games, welche die reale und die virtuelle Welt zu einem einmaligen Spielerlebnis verschmelzen", erzählte CEO Kersting. Außerdem würden sich die Spiele in den Tagesablauf des Spielers integrieren.

Demnächst soll das erste Spiel namens "GPS Mission" vorgestellt werden. Dabei werden reale GPS-Umgebungsdaten in das Smartphone-Spiel des Spielers eingebunden, heißt es weiterhin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Entwickler, Reality, Gaming, Aufgabe, Wirklichkeit
Quelle: www.internetworld.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden
Kinderpuppe "Cayla": Bundesnetzagentur geht gegen spionagefähiges Spielzeug vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?