03.08.11 17:31 Uhr
 1.741
 

Neue Rekorde bei Facebook und Google+

Die Nutzerzahlen der sozialen Netzwerke Facebook und Google+ legten in der Vergangenheit enorm zu.

Seit August dieses Jahres gibt es in Deutschland über 20 Millionen aktive Nutzer. Damit hat sich die Zahl der Accounts im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt.

Beim erst kürzlich gestarteten Pendant Google+ ist die Zahl der Mitglieder nunmehr bei über 25 Millionen


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lerchenberg
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Facebook, Google, Mitglied, Google+
Quelle: kress.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Google möchte E-Mail-Scanning zu Werbezwecken einstellen
US-Behördenseiten gehackt: "Ich liebe den Islamischen Staat"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.08.2011 17:31 Uhr von lerchenberg
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Bei Google+: handelt es sich - eigentlich selbstverständlich - um die weltweiten Userzahlen...
Kommentar ansehen
03.08.2011 18:16 Uhr von HydrogenSZ
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Geht der Satz: noch weiter oder warum ist da kein Punkt ? Der eig. ein Ende eines Satzes ankündigt ?
Kommentar ansehen
03.08.2011 18:17 Uhr von lerchenberg
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Änderung: Ich hatte "25 Mio." geschrieben. Dass das geändert wurde, kann ich leider nicht beeinflussen.
Kommentar ansehen
03.08.2011 19:36 Uhr von FunkyVogelfutter
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@HydrogenSZ: Und wo ist dein Komma, welches deinen Haupt- von deinem Nebensatz trennt? :P

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?