03.08.11 16:22 Uhr
 39
 

Ausstellung über Fürstenhochzeit wird zum Publikumsmagneten

Das Ozeanographische Museum hat seit dem 9. Juli die Türen für eine neue Ausstellung geöffnet. Die Ausstellung befasst sich mit der Hochzeit des Fürstenpaares Albert II. von Monaco und seiner Frau Charlene.

Insgesamt 85.000 Besucher sollen seitdem da gewesen sein, so die Zeitung "Le Parisien".

Zu sehen sind das Armani-Brautkleid, die Uniform des Fürsten sowie die Limousine. Die Eröffnung der Ausstellung war der erste öffentliche Auftritt des Paares nach ihren Flitterwochen in Südafrika.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: george_kl
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Hochzeit, Monaco, Albert II. von Monaco
Quelle: www.gmx.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.08.2011 16:22 Uhr von george_kl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube die Royal-Fans in Europa wird es wohl sehr dahin ziehen. Ich hingegen kann mich gelassen zurücklehnen und mich freuen, dass die Royals heute wenig zu sagen haben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?