03.08.11 12:25 Uhr
 306
 

Verkehrte Welt: USA exportiert Millionen Essstäbchen nach China

Weil in China die Essstäbchen knapp werden, müssen nun welche importiert werden und so holen sich die Chinesen Millionen dieser speziellen Bestecke aus Amerika.

Die Firma Georgia Chopsticks arbeitet rund um die Uhr, um den immensen Bedarf an Essstäbchen abzuarbeiten.

Zwei Millionen Essstäbchen am Tag will man bis Ende des Jahres ausliefern, alle mit dem Label "Made in USA" versehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, China, Welt, Export, Essstäbchen
Quelle: www.telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn
Diese Vornamen finden Männer bei Frauen am attraktivsten
Calgary: Sieben Pinguine in Zoo ertrunken, obwohl sie sehr gute Schwimmer sind

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.08.2011 16:51 Uhr von daiakuma
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Tja, sollen se welche aus keimfreiem V2A machen, und immer spülen wenn se satt sind, feddich.... Holzverschwender, da! :-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?