03.08.11 11:52 Uhr
 67
 

Straßentheaterfestival "La Strada" gastiert wieder in Bremen

Vom 18. bis zum 21. August wird die Stadt Bremen wieder Gastgeber des großen Straßentheaterfestival "La Strada" sein. Zum 17. Mal wird die Innenstadt in eine große Bühne verwandelt.

An den vier Festivaltagen werden 24 Gruppen aus zehn verschiedenen Ländern ihr Darbietungen kostenlos aufführen. 115 Shows und Aufführungen sind geplant.

Unter anderem werden Straßentanz, Jazzgesang und Klamauk zu sehen und zu hören sein, aber auch Akrobatik und Puppenzirkus. Das Straßentheaterfestival "La Strada" ist, laut den Veranstaltern, das größte Straßenfestival Deutschlands, welches jedes Jahr aufgeführt wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bremen, Festival, Tanz, Jazz, Straßenfest
Quelle: www.open-report.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Start-Up stellt neues Produkt vor
Wien: Muslima (14) erfindet rassistischen Angriff auf sie in U-Bahn Station
Bruce Springsteen gibt Geheimkonzert im Weißen Haus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?