03.08.11 11:32 Uhr
 282
 

Stuttgart 21-Schlichter Heiner Geißler: Nazi-Zitat war "sorgfältig" ausgewählt

Der Stuttgart 21-Schlichter Heiner Geißler hatte am Dienstag in einem Interview die Lage in Stuttgart als den "totalen Krieg" beschrieben. Zudem hatte er bei einer Diskussion am Freitag schon die Frage "Wollt ihr den totalen Krieg?" eingeworfen.

Nun verteidigt er sein Goebbels-Zitat und weist gleichzeitig alle Vorwürfe, er favorisiere das Gedankengut des Nazi-Propagandaministers, von sich. Sein Zitat sei "sorgfältig gewählt" und absichtlich zugespitzt ausgedrückt, um sich Gehör zu verschaffen.

Zu dem Eklat erklärte Geißler: "Wenn ich in der Nähe von Goebbels bin, ist der Playboy das Mitteilungsblatt des Vatikans."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DieChris
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Nazi, Stuttgart 21, Zitat, Heiner Geißler, Joseph Goebbels, Schlichter
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stuttgart 21: Kostenexplosion auf zehn Milliarden Euro
Stuttgart 21 wird 500 Millionen Euro mehr kosten
Noch immer protestieren Tausende gegen Stuttgart 21

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.08.2011 11:55 Uhr von Wompatz
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Kauf ich ihm ab wem ist es nicht schon mal so ergangen, dass er Worte gesagt hat, welche zwar unpassend waren, aber anders gemeint.
Kommentar ansehen
03.08.2011 15:37 Uhr von Oberhenne1980
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ AUDIkwatro: Die S21-Gegner haben ihn doch selbst gewählt! Und jetzt ist er auf einmal nicht mehr gut genug?!?
Kommentar ansehen
04.08.2011 15:50 Uhr von fallobst
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ audikwatro: und du bist auf der seite der grenzdebilen. und damit meine ich nicht die gegner von s21. du laberst einfach nur müll. zumindest die letzten kommentare, die ich von dir gelesen haben. aber versteh mich nicht falsch, andere labern hier auch unsinn. nur du schaffst es aus der masse der hirnlosen noch hervorzustechen. glückwunsch also

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stuttgart 21: Kostenexplosion auf zehn Milliarden Euro
Stuttgart 21 wird 500 Millionen Euro mehr kosten
Noch immer protestieren Tausende gegen Stuttgart 21


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?