03.08.11 11:24 Uhr
 202
 

Experiment in Nordrhein-Westfalen: Lehrer unterrichten mit Headsets und Mikrofon

Kaum ein Beruf ist für die Stimme so anstrengend, wie der eines Lehrers. Im Bundesland Nordrhein-Westfalen hat man sich deshalb für einen Test entschieden, der nicht nur die Stimmbänder der Pädagogen schonen soll, sondern auch noch einen positiven Nebeneffekt hat.

Die Lehrer unterrichten in einem Experiment mit Headset und Mikrofon. Nun sprechen sie lauter, ohne ihre Stimme strapazieren zu müssen und die Schüler sind automatisch leiser.

Dass Lehrer im Unterricht so laut sein müssen, liegt vor allem an der miesen Akustik in deutschen Schulen: "Die Leute, die Schulen planen, Architekten etwa, haben die Akustik einfach nicht auf dem Schirm", so der Akustik-Professor Jürgen Tchor. Die Mikrofone könnten nun eine praktische Lösung sein.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen, Lehrer, Experiment, Unterricht, Headset, Mikrofon
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rührende Anzeige erfolgreich: Einsamer alter Mann findet Platz für Weihnachten
Bis 2020 sollen 40.000 Flüchtlinge an deutschen Unis eingeschrieben sein
Berlin: Einsamer Rentner sucht Weihnachtsfamilie zum mitfeiern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.08.2011 11:44 Uhr von SGGWD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Headsets sind immer mit Mikrofon, ansonsten wären es nur Kopfhörer.
Kommentar ansehen
03.08.2011 16:52 Uhr von daiakuma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@SGGWD: Danke, wollt ick auch grad sagen :-D
Kommentar ansehen
23.08.2011 10:09 Uhr von sevenofnine1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Universitätenüblich: haben bei uns an der Uni die Profs in den großen Hörsäälen alle gemacht. Manche sogar in den Kleinen. Und die mussten dabei nicht gegen einen immensen Geräuschpegel aufgrund hoffnungslos unmotivierter Schüler ankämpfen, sondern nur gegen ein paar Studenten, die im Allgemeinen deutlich leiser sind.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Morrissey: Berlin ist wegen offener Grenzen "Vergewaltigungshauptstadt"
Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?