03.08.11 06:55 Uhr
 717
 

Hofheim: Fragwürdiger Diebstahl - Diebe stehlen 12.000 Liter altes Frittierfett

In Hofheim am Taunus haben Diebe am vergangenen Wochenende einen fragwürdigen und verrückten Diebstahl begangen.

Nachdem sie ein Hoftor aufbrachen, stahlen sie 80 Fässer voll mit altem Frittierfett. Insgesamt 12.000 Liter wurden entwendet.

Die Polizei rätselt momentan nach dem Motiv. Entsorgungsexperten meinen, dass das alte Fett vollkommen wertlos ist, dafür aber die Entsorgung extrem teuer sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Diebstahl, Liter, Fett, Frittierfett
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.08.2011 07:21 Uhr von weg_isser
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Kann man damit nicht alte Diesel-Fahrzeuge betanken?

Ansonsten wüsste ich auch nicht, was man damit anstellen soll...
Kommentar ansehen
03.08.2011 07:55 Uhr von SNnewsreader
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kann man zu vielem benutzen: Brennersatzstoff, wieder aufbereiten (SN berichtete) und als Dieselkraftstoff verwenden, wobei ich eher denke das die damit alte Ölöfen in Russland betreiben ;-)
Kommentar ansehen
03.08.2011 09:02 Uhr von Wompatz
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Erinnert mich stark an die eine Simpsonsfolge, in der Homer und Bart das Fritierfett aus der Schulkantine klauen wollten oder Homer sich eine Speckpackung nach der anderen gebruzelt hat, nur um das Bratenfett dann verkaufen zu können...:-D
Kommentar ansehen
03.08.2011 10:06 Uhr von selflezz1
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
...vllt kann man auch aus Frittierfett Seife herstellen...

(wer hat gecheckt?)
Kommentar ansehen
03.08.2011 12:20 Uhr von MasterM
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn stehlen (lassen) günstiger als entsorgen ist....
Mal drüber nachdenken
Kommentar ansehen
03.08.2011 12:34 Uhr von A1313
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
irgendwie: erinnert mich das an Fight Club :)
Kommentar ansehen
03.08.2011 18:54 Uhr von MerZomX
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
och: manche entsorger aus den niederlanden zahlen für 150 liter fässer bis zu 50 euros. schwarzes gold halt
Kommentar ansehen
21.11.2012 18:31 Uhr von Petabyte-SSD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Entsorgung ist etrem teuer?
Dachte, dafür bekommt man schon Geld oder Abholung ist zumindest umsonst?

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?