02.08.11 17:56 Uhr
 412
 

"Battlefield 3": Shooter mit zwanghaftem Online-Pass?

Der sogenannte Online-Pass ist in der Spielebranche schon seit einiger Zeit keine Neuheit mehr. Auch der Ende Oktober erscheinende Shooter "Battlefield 3" wird aller Voraussicht nach von ihm Gebrauch machen.

Dies ließ zumindest nun ein EA-Mitarbeiter wissen. Demnach stehe eine endgültige Entscheidung zwar noch aus, allerdings gehe man fest von einer Implementierung des Onlinepasses aus.

EA argumentiert dabei wie folgt: "Wir möchten nur, dass Spieler etwas an uns zahlen, damit wir diese Kosten auffangen können, die durch neue Spieler für uns entstehen.[...] Ich hoffe, dass Spieler das verstehen. Hier geht es nicht darum, jemanden zu "bestrafen", sondern einfach um Kompensation."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Predator2812
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Online, Shooter, Battlefield, Pass, Battlefield 3
Quelle: www.looki.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.08.2011 17:56 Uhr von Predator2812
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Mehr Details über die Quelle. So oder so: Man kauft sich "Battlefield 3" vorwiegend wegen des Mehrspielermodus. Ob da jetzt ein Onlinepass Gebrauchtkäufer von Neukäufern trennt oder nicht, sollte da für die meisten Shooter-Fans eigentlich eine obsolete Debatte sein.
Kommentar ansehen
02.08.2011 18:01 Uhr von none_of_you
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
inwiefern stellt ein gebrauchtkäufer einen neuen spieler dar? der ursprüngliche account wird doch nicht mehr genutzt. das slot wird doch nur neu belegt und kein neues angelegt?

oder hat der ursprüngliche käufer immer noch sein account zur verfügung und kann mit einer anderen originalen cd weiterspielen? o.O
Kommentar ansehen
02.08.2011 18:14 Uhr von Tattergreis
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Gebraucht Spiele: In sehr naher Zukunft werden sich die PKW Hersteller überlegen warum sie so wenige neue Autos verkaufen. Richtig es sind die Kunden schuld die sich Gebrauchte kaufen und somit verhindern das mehr Autos gebaut werden können. Dadurch gehen so viele Arbeitsplätze verloren und das müssen unsere ko.... Politiker doch verhindern.
Kommentar ansehen
02.08.2011 22:45 Uhr von SergejFaehrlich
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
so ne schwachsinns news...
online-pass gibts auf konsolen, aufm pc wird man das spiel eh an seinen origin-account binden müssen

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?