02.08.11 17:27 Uhr
 341
 

P. Diddy: Ärger mit französischem Zoll wegen Wodka

Der Rapper P. Diddy hatte Probleme mit dem französischen Zoll. Für eine Party in Saint-Tropez nahm er aus den USA mehrere Flaschen Wodka mit.

Jedoch waren es mehr Flaschen als erlaubt, die er nach Frankreich hätte einführen wollen.

Am Flughafen in Nizza wurde er deshalb aufgehalten und musste einen Teil abgeben.


WebReporter: rgh23
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ärger, Rapper, Zoll, Wodka, P. Diddy, Vodka
Quelle: www.haschcon.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.08.2011 17:32 Uhr von Tattergreis
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Promi: Nur weil man ein A bis Z Promi ( keine Ahnung in welcher Stufe ) ist muss man sich an die Gesetze halten!!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?