02.08.11 15:55 Uhr
 165
 

Zeltlager-Ferien in der Eifel wegen Magen-Darm-Virus abgebrochen

Erneut musste ein Zeltferienlager unvorhergesehen abgebrochen werden. 32 Jugendliche und sechs Betreuer sind in Prüm-Dausfeld (Eifel) vermutlich an einem Magen-Darm-Virus erkrankt. Einen ähnlichen Fall hatte es Mitte Juli bei Bad Segeberg (Schleswig-Holstein) gegeben (ShortNews berichtete).

Am Montagmorgen wurden die Erkrankten in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die vorläufige Diagnose lautet auf einen "eingeschleppten Virus". Um eine Lebensmittelvergiftung soll es sich nicht handeln. Inzwischen geht es den Patienten schon wieder besser, hieß es noch am Montag.

Die genaue Ursache für die Bauchschmerzen und die Übelkeit der Betroffenen wird noch anhand von Stuhl- und Blutproben untersucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kickingcrocodile
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Virus, Ferien, Magen, Darm, Eifel, Zeltlager
Quelle: www.heute-gesund-leben.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Nur zwei Stunden Sport pro Woche sorgen für zehn Jahre Verjüngung
Transfusionen: Blut von Männern führt zu weit weniger Komplikationen
Studie: Halluzinogene Pilze "rebooten" das Gehirn von depressiven Menschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?