02.08.11 15:55 Uhr
 162
 

Zeltlager-Ferien in der Eifel wegen Magen-Darm-Virus abgebrochen

Erneut musste ein Zeltferienlager unvorhergesehen abgebrochen werden. 32 Jugendliche und sechs Betreuer sind in Prüm-Dausfeld (Eifel) vermutlich an einem Magen-Darm-Virus erkrankt. Einen ähnlichen Fall hatte es Mitte Juli bei Bad Segeberg (Schleswig-Holstein) gegeben (ShortNews berichtete).

Am Montagmorgen wurden die Erkrankten in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die vorläufige Diagnose lautet auf einen "eingeschleppten Virus". Um eine Lebensmittelvergiftung soll es sich nicht handeln. Inzwischen geht es den Patienten schon wieder besser, hieß es noch am Montag.

Die genaue Ursache für die Bauchschmerzen und die Übelkeit der Betroffenen wird noch anhand von Stuhl- und Blutproben untersucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kickingcrocodile
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Virus, Ferien, Magen, Darm, Eifel, Zeltlager
Quelle: www.heute-gesund-leben.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ärztekammern: Mehr ärztliche Behandlungsfehler in 2016
Sterilisation: Vasektomie - Die Verhütung für Männer
Greenpeace-Test: Mindesthaltbarkeit bei Lebensmittel weit überschreitbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo Switch: Abzocke mit PC-Emulator
Bundestrainer Jogi Löw ernennt Sami Khedira zum Kapitän der Nationalmannschaft
Kanzlerschaftsprogramm vorgestellt: Ist Martin Schulz ein moderner Robin Hood?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?