02.08.11 12:57 Uhr
 105
 

Litauen: Findige Geschäftsleute wollen den Landesduft als Parfum verkaufen

Drei findige litauische Geschäftsmänner haben einen nationalen Geruch kreiert, um ein Parfüm, das nach Litauen riecht, zu verkaufen.

Das "nationale Parfum" riecht nach Bergamotte, wilden Blumen, Ingwer, Himbeere und Grapefruit. Ihre Mischung soll beweisen, dass Litauen ein unterschätztes Land ist, und zu einer nationalen Marke werden, wie Schokolade für die Schweiz und Whisky für Irland.

Bisher haben sich schon 1.000 Fläschchen des Duftes verkauft, das etwa 20 Britische Pfund kostet und seit Anfang des Jahres auf dem Markt ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Litauen, Duft, Parfum
Quelle: www.telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Immigration hat seit Jahren Verbrechen in den USA reduziert
Nach Brexit: Mehr Briten wollen Deutsche werden
Karlsruhe: Erstes Freibad öffnet heute seine Pforten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist
Frauen in Deutschland verdienen so wenig wie in keinem anderen OECD-Land
Italien: Ausländerfeindliche Aktion? Palmen vor Mailänder Dom angezündet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?