02.08.11 12:44 Uhr
 1.663
 

Neue Biografie: Mode-Ikone Coco Chanel war bisexuell und mit Nazi-Spion liiert

Die Autorin Lisa Chaney wird in diesem Jahr eine neue Biografie über die legendäre Modeschöpferin Coco Chanel veröffentlichen, die mit einigen Enthüllungen aufwarten wird.

Laut der Biografin war die Mode-Ikone eine bisexuelle Drogenkonsumentin. Darüber hinaus hätte sie eine Affäre mit dem verheirateten Maler Salvador Dali gehabt.

Die Autorin konnte für die neue Chanel-Biografie einige Beweisstücke sichten, unter anderem Briefe, die zeigen, dass die Modeschöpferin auch eine Beziehung zu Günther von Dincklage hatte, der ein bekannter Nazi-Spion im Zweiten Weltkrieg war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Nazi, Mode, Spion, Biografie, Ikone, Coco Chanel
Quelle: fashion.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?