02.08.11 11:33 Uhr
 358
 

Charlie Sheen zieht nicht ins "Big Brother"-Haus (Update)

Die Boulevardblätter freuten sich schon, doch jetzt werden viele enttäuscht sein: Entgegen zahlreicher Medienberichte wird Charlie Sheen nun doch nicht in den britischen "Big Brother"-Container ziehen.

Wie in der britischen Yellow Press unter anderem vom "The Daily Star" verbreitet wurde, sollte Charlie Sheen für die Sendung "Celebrity Big Brother" nach England reisen (ShortNews berichtete). Als Gage wären ihm dafür sechs Millionen Pfund geboten worden.

Das Management von Charlie Sheen dementierte diese Meldungen. Die Macher von "Celebrity Big Brother" rechnen aber dennoch mit hohen Einschaltquoten. So habe man mit den Boxlegenden Mike Tyson und Ricky Hatton sowie der Herzogin von York, Sarah Ferguson, drei weitere A-Promis verpflichten können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Perfekt-TV.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Update, Big Brother, Charlie Sheen, Mike Tyson
Quelle: www.perfekt-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother": Kandidaten über Werte, Äußeres und Nominierungen
Streit über "Promi Big Brother"-Teilnahme: Richard Lugner erwägt Scheidung
Sarah Kuttner findet Désirée Nicks "Promi Big Brother"-Moderation sexistisch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.08.2011 12:34 Uhr von Wompatz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
A-Promi´s das ich nicht lache....wer ins Big-Brother-Haus einzieht ist sowas von aboslut kein A-Promi...das wäre ja ein Paradoxum!!!
Kommentar ansehen
04.08.2011 01:03 Uhr von thugballer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wompatz: mike tyson
und du hast es doch selber gelesen

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother": Kandidaten über Werte, Äußeres und Nominierungen
Streit über "Promi Big Brother"-Teilnahme: Richard Lugner erwägt Scheidung
Sarah Kuttner findet Désirée Nicks "Promi Big Brother"-Moderation sexistisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?