02.08.11 11:19 Uhr
 4.098
 

Narkose: Sterberate steigt an

Angst vor einer Vollnarkose und das Gefühl nicht mehr aufzuwachen ist den meisten bekannt. Nach den aktuellen Erhebungen im "Deutschen Ärzteblatt" stieg die weltweite Sterberate in den letzten Jahren.

In den 40er-Jahren sind von 1 Million Patienten 640 Menschen aufgrund der Narkose gestorben, Ende der 80er-Jahre waren es nur vier. Nun liegt die Rate bei sieben verstorbenen Patienten zu einer Million.

Durchaus mehr Patienten sterben im Folgejahr der Operation. Dem Ärzteblatt zufolge stirbt jeder 20. ein Jahr nach der Anästhesie. Als Grund sehen die Ärzte die vielfältigen Vorerkrankungen bei immer älteren Menschen und dem Stress, den die Narkose auslöst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: george_kl
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gesundheit, Arzt, Narkose, Sterberate
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.08.2011 11:19 Uhr von george_kl
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
Bei einer Relation von 7:1.000.000 fühle ich mich noch relativ beruhigt, schließlich ist das eine weltweite Erhebung, so dass die Standards in Deutschland bestimmt noch besser sind als anderswo. Und lieber Narkose und Angst als Schmerzen bis man ohnmächtig wird.
Kommentar ansehen
02.08.2011 11:37 Uhr von jpanse
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
NaJa: Das hab ich ja Glück nach 6 Vollnarkosen noch zu leben...

Wenn ich aber die Wahl habe, dann eine Vollnarkose. Die letzte lokale Anästhesie hat nicht gerade viel geholfen und eine spinale Anästhesie ist auch nicht das Wahre...
Kommentar ansehen
02.08.2011 14:40 Uhr von Jlaebbischer
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Narkose stresig? Ich weiss nicht. hate nur einmal eine. Und die war richtig entspannend. Hab dadurch gar nichts von der OP mitbekommen...
Kommentar ansehen
02.08.2011 15:24 Uhr von Nebelfrost
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
ja, was an einer vollnarkose stressig sein soll, frag ich mich auch. es sei denn, tiefschlaf wird neuerdings als stress klassifiziert. und die toten ein jahr nach der operation, haben sicher nichts mit der narkose zu tun. die werden ja sicher irgendwelche erkrankungen haben und wohl eher daran sterben. was das mit der narkose zu tun haben soll, ist mir schleierhaft.

[ nachträglich editiert von Nebelfrost ]
Kommentar ansehen
02.08.2011 15:40 Uhr von Nebelfrost
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
ich würde jedoch alles tun, um eine operation in einem deutschen krankenhaus zu vermeiden. denn es gibt ein anderes, wirklich ernstes problem an mittlerweile zahlreichen deutschen krankenhäusern. seit einigen jahren werden immer mehr krankenhäuse in deutschland zu todeshäusern. in den medien wird es leider viel zu sehr herunter gespielt, aber jedes jahr sterben allein in deutschland bis zu 20.000 bis 30.000 (!!!) menschen an superresistenten krankenhauskeimen, mit denen sie sich während einer OP infiziert haben. bis zu 700.000 patienten infizieren sich jährlich damit. dies sind dermaßen hohe und erschreckende zahlen, dass mittlerweile bezüglich deutscher krankenhäuser von einer sterbemaschinerie gesprochen werden kann. auch zum teil kerngesunde menschen, die zu einer routine OP wie mandel- oder blinddarmentfernung ins krankenhaus eingeliefert werden, verlassen dieses nicht mehr lebend. die medien erwähnen es bestenfalls am rande und es wird nichts wirklich dagegen unternommen. keiner fühlt sich verantwortlich durchzugreifen. das deutsche krankenhauswesen ist zu einer todesindustrie geworden. es mangelt sowohl an geldern, wie auch an fähigem personal.

[ nachträglich editiert von Nebelfrost ]
Kommentar ansehen
02.08.2011 16:16 Uhr von jpanse
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Kann ephemunch nur bestätigen: Habe ähnliche Erfahrungen gemacht.
Und die blöden Tabletten kannst vergessen..Dipidolor ist angesagt...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?