02.08.11 10:28 Uhr
 298
 

CO2-Effizienzklassen für PKW: Wer bekommt die rote Karte?

Händler müssen ab dem Herbst 2011 zukünftig Neuwagen mit einem farbigen Öko-Label nach ihrer CO2-Effizienz bewerten. Die Grundlage hierzu ist ein Beschluss des Bundesrats Anfang Juli 2011.

Die Effizienzklassen gehen von A+ für sehr hohe Effizienz bis zur Klasse G mit geringer Effizienz. Dabei wird der CO2-Ausstoß mit dem Gewicht des Wagens verglichen, so dass SUVs im Gegensatz zu leichten Sportwagen besser abschneiden.

Da auch Kleinwagen durch die Relation mit dem Gewicht benachteiligt sind, haben die Staaten Frankreich und Italien Protest in Brüssel eingelegt. Allerdings ist diese Bewertung auf drei Jahre befristet, so dass eine Nachbesserung wohl nicht stattfinden wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: george_kl
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Karte, PKW, CO2, Effizienz
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.08.2011 10:28 Uhr von george_kl
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und wieder wollte man als Öko etwas Gutes tun und die bösen Autos bewerten und trifft nach einer eben nicht so gründlichen Überlegung die falsche Entscheidung. Kennen wir doch von unserem Bundesrat. Aber diesmal die SUVs vorzuziehen und die Kleinwagen zu benachteiligen? Das hätte man sich doch schon vorher denken können wenn man das Gewicht mit in die Rechnung einfließen lässt!
Kommentar ansehen
02.08.2011 10:43 Uhr von -Lebowski-
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Honi sont qui mal y pense "Dabei wird der CO2-Ausstoß mit dem Gewicht des Wagens verglichen, so dass SUVs im Gegensatz zu leichten Sportwagen besser abschneiden"

Wie konnte sowas nur passieren? :)

Eine fahrende Schrankwand mit dem CW-Wert eines Whirlpools steht besser da als z.B ein leichter Flitzer a la Cobra? Na danke...noch mehr dieser beschissenen Hausfrauen-Panzer...
Kommentar ansehen
02.08.2011 10:53 Uhr von Abdul_Tequilla
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Dann bekommt ein Smart endlich mal, was er verdient: Ein "G" !!!

Diese kleinen Scheißdinger saufen fast so viel wie ein Auto.
Kommentar ansehen
02.08.2011 22:18 Uhr von DarkBluesky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
naja und: jetzt kann jeder Panzer fahren mit gutem gewissen!!!!!!!!! Aber was ist mit den Familienautos mit 6 oder mehr sitzen??? warum sollen die den bestraft werden weil die nur 1 Auto haben? Ich finde man muss in der Berechnung eigentlich Gewicht,Personenanzahl und Verbrauch einrechnen. Sonst kann ich auch einen kleinen mit 4 sitzplätzen und einen Smart nehmen, wo bleibt die Sicherheit????? auf der Strecke. Ich will lieber einen Großen wo alle reinpassen und Oma und Opa auch.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?