02.08.11 08:58 Uhr
 3.181
 

Erlkönig: Aktuelle Bilder vom BMW "FAST"

Es ist kein Geheimnis mehr, dass BMW sein Automodellprogramm neu organisiert.

So wird der Münchner Autobauer ein neues Modell, das bis jetzt als "FAST" (Family Active Sports Tourer) gehandelt wird, auf den Markt bringen.

Aktuelle Bilder zeigen den Entwicklungsstand des kleinen SUV ähnlichen BMW, der im BMW Line-Up wohl die Position der Einser-Reihe einnehmen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: digifant
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Bild, Auto, BMW, Erlkönig
Quelle: de.autoblog.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich
IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.08.2011 10:44 Uhr von kingoftf
 
+5 | -12
 
ANZEIGEN
Noch so ein: S uper
U nnötiges
V ehikel
Kommentar ansehen
02.08.2011 11:20 Uhr von anderschd
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Von einer: Neuorganisation des Modellprogramms hörte man bisher nix.
Ist wohl Wunschdenken des Quellen Blogs.
Die fügen eine neue Reihe hinzu, mehr nicht.

[ nachträglich editiert von anderschd ]
Kommentar ansehen
02.08.2011 12:22 Uhr von Lykantroph
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Dat Ding heißt FAST weil man dank der Tarnung FAST nichts erkennen kann ;-)
Kommentar ansehen
02.08.2011 12:23 Uhr von skriptkiddie
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schaut irgendwie aus, wie: http://www.yourimage24.de/...
Kommentar ansehen
02.08.2011 13:45 Uhr von Teddy1234
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sieht aufjedenfall: nicht aus wie ein BMW ?!
Kommentar ansehen
02.08.2011 18:56 Uhr von Seppus22
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
BMW ? joa, fast.
Kommentar ansehen
02.08.2011 23:37 Uhr von sid206
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Ding ist heute auch an mir vorbeigefahren... hässliche rückleuchten
Kommentar ansehen
02.08.2011 23:42 Uhr von Bleifuss88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum muss eigentlich: jede neue Karre, die auf den Markt kommt, "Sports" in ihrem Namen stehen haben? Von einem sportlichen Auto ist das hier so weit entfernt wie Amerika von einer schuldenfreien Zukunft. Der gleiche Mist bei SUV oder den tollen Bezeichnungen wie "Sports Tourer" für Kombi. Das Wort "Sports" ist doch nicht mal mehr die Buchstaben wert, aus denen es besteht.

Und die generelle Entwicklung bei BMW in den letzten Jahren geht genauso in die falsche richtung: Immer schwerer, immer mehr Hightech und unnötige Kompliziertheit statt Freude am Fahren.
Kommentar ansehen
09.08.2011 11:14 Uhr von sentence87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hat echt null mit BMW zu tun, so wie das bis jetzt ausschaut..

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb
"Twin-Peaks"-Schauspieler verhaftet: Er versuchte seine Ex-Freundin zu töten
Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?