01.08.11 23:32 Uhr
 154
 

Fußball/DFB-Pokal: Nach den Krawallen beim Pokalspiel - BFC Dynamo zeigt die Beteiligten an

Nach den schweren Krawallen beim Pokalspiel des BFC Dynamo Berlin gegen den 1. FC Kaiserslautern haben die Verantwortlichen des Vereins gehandelt und Anzeige gegen alle mitwirkenden Personen an der Randale gestellt.

Die Anzeige beinhaltet Körperverletzung, Hausfriedensbruch und Landfriedensbruch.

Der Oberligaverein LFC Berlin 1892, der das erste Meisterschaftsspiel beim BFC Dynamo bestreitet, denkt wegen Sicherheitsbedenken über einen Verzicht nach.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Anzeige, Krawall, Pokalspiel, BFC Dynamo Berlin
Quelle: nachrichten.t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2011 23:32 Uhr von mcbeer
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Na ja. Da würde ich mir als Gegner auch so meine Gedanken machen, ob ich da spielen will. Vor allem wenn die Sicherheit der Mannschaft, Fans und der Verantwortlichen nicht wirklich gewährleistet ist.
Kommentar ansehen
02.08.2011 02:17 Uhr von Showtek
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
Geben sich unsere Ossis mal wieder alle Ehre!
Kommentar ansehen
02.08.2011 05:54 Uhr von shane12627
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
showtek: Vollidiot.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?