01.08.11 23:11 Uhr
 63
 

Olympia 2012: In London werden 27.000 Einsatzkräfte für die Sicherheit sorgen

Vom 27. Juli bis 12. August 2012 finden in London die Olympischen Sommerspiele statt. Sicherheit wird bei dem Megaevent groß geschrieben.

12.000 Polizeibeamte und 15.000 Einsatzkräfte eines privaten Sicherheitsunternehmens werden dafür abgestellt. Die Überprüfungen beim Betreten der Sportstätten sollen etwa die gleiche Intensität wie auf den Airports haben.

Bis zu 400 Schleusen mit Metallsensoren und Gerätschaften zum Durchleuchten sollen in Betrieb genommen werden. Des Weiteren werden einige Tausende Kameras zusätzlich montiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sicherheit, London, Olympia, Olympia 2012
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2011 23:11 Uhr von mcbeer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sicherheit pur. Aber wenn es wirklich einer darauf abgesehen hat, einen Anschlag oder ähnliches zu verüben, dann findet dieser auch Mittel und Wege, um auf das olympische Gelände zu kommen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?