01.08.11 22:18 Uhr
 19.479
 

Antonia aus Tirol: Zuschauer fotografierte ihren nackten Po im ZDF-Fernsehgarten

Antonia aus Tirol trat gestern im ZDF-Fernsehgarten auf und sang ihren Hit "Hey, was geht ab?". Als Jürgen Milski die 31-Jährige schließlich hochhob, gewährte ihr verrutschtes Kleid freien Blick auf ihren nackten Hintern.

Ein Zuschauer im Publikum hielt diesen Moment fest.

"Natürlich besitze ich auch Kostüme, unter denen ich keine Unterwäsche an habe. In diesem Fall aber habe ich sogar einen Badeanzug unter dem Kleid getragen. Denn in der Sendung waren ja Wasserspiele geplant", erklärte Antonia auf das "Enthüllungs-Foto" angesprochen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ZDF, Zuschauer, Po, Tirol, Antonia aus Tirol
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2011 22:30 Uhr von DelphiKing
 
+38 | -9
 
ANZEIGEN
Oh Mist ich dachte, die News wäre von crucial :/
Kommentar ansehen
01.08.2011 22:46 Uhr von mrshumway
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Oh Mist 2nd Edition ich dachte es gäbe etwas neues, nie vorher da gewesenes.
Kommentar ansehen
01.08.2011 22:47 Uhr von sicness66
 
+29 | -7
 
ANZEIGEN
Glückwunsch: an Alle! An das ZDF für die Verschwendung von GEZ-Gebühren für solche Proleten, Glückwunsch an den perversen Fotografen und Glückwunsch an die Bild sich solcher Mittel zu bedienen...
Kommentar ansehen
01.08.2011 23:06 Uhr von Sje1986
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Miese Quelle, Mieser Autor und der Inhalt der News = LANGWEILIG !!!
Was für ein Verschwendeter Klick ...
Kommentar ansehen
01.08.2011 23:55 Uhr von Pumba86
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Newsfail: Beste ist ja noch "Ihr Hit - Hey was geht ab?" ..
OmG.. diese ganze Schlager Ballermann Cover Scheiße ...
..bitte hört doch eeeendlich auf damit und überlasst das Musik machen Leuten die es können.. und nicht so Keyboard Statisten... !
Kommentar ansehen
02.08.2011 00:11 Uhr von milleklaus
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Gott sei Dank: hab ich das jetzt gelesen. Wüsste nicht wie ich sonst einschlafen könnte. Hoffentlich fall ich nicht gleich ins Koma.
Kommentar ansehen
02.08.2011 00:27 Uhr von Muu
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
nich übel: geiler arsch!!
Kommentar ansehen
02.08.2011 00:42 Uhr von antiSith
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
naja: wenigstens der hinter ins nett anzusehen
Kommentar ansehen
02.08.2011 02:26 Uhr von bigpapa
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
An euch über mir: 1. Das ZDF macht mal was für ein jüngeres Publikum und ihr jammmert wegen der GEZ. as zum Teufel sollen die senden das Ihr nicht gleich jammert.

2. Das die angeblich kein Slip trägt, ist halt so. Wir leben in einer Welt der Spanner und Fotojunkies. Ich hab (mit echten Presseausweis) schon Fotos gemacht, und wurde von Leute angemacht ich wäre ein Spanner. Die selben Leute zogen dann ihre Handys raus und machten selbst Fotos.

3. Wenn die Bild keiner Lesen würde, wären die längst pleite und nicht so reich.

4. Ihr habt die Überschrift gelesen und drauf geklickt. Also seit ihr auch alles Spanner.

DENKT MAL DRÜBER NACH.

Gruß

BIGPAPA

p.s: Es gab und gibt leider schlimmere News hier als ein gar nicht mal so schlechte wie diese.
Kommentar ansehen
02.08.2011 07:12 Uhr von custodios.vigilantes
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
eine jodelnde gesichtshose: und das war geplant, das sieht doch ein Blinder
Kommentar ansehen
02.08.2011 10:16 Uhr von kirkpatrik
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ DelphiKing: Gleicher Reporter, anderer Name...

Aber das Foto ist schön anzuschauen.

;o)
Kommentar ansehen
03.08.2011 15:28 Uhr von Serverhorst32
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wow ... sehr geil: Antonia ist schon ne sehr heisse Braut ... da würde ich gerne mal etwas näher ran :D
Kommentar ansehen
04.08.2011 00:42 Uhr von lorem
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@sicness66: Ich habe gerade gelesen, daß "pervers" .... lol .... eigentlich "dem Trieb- und Sexualverhalten entgegenwirkend" bedeutet.
OK .... Auslegungssache, ich selbst assoziiere bei dem Wort eher "Sexuelle Triebe, die bei den meisten Menschen unangenehme Empfindungen auslösen oder die von der Gesellschaftlich nicht akzeptiert werden, oder Ähnliches."

Ich finde es nicht pervers, wenn ein Mann die Gelegenheit nutzt, einen nackten Hintern einer atraktiven Frau zu filmen, zu fotografieren, aufzuzeichnen oder ihn sich einfach nur einzuprägen, .... egal, wie auch immer, das Fleisch war freiwillig öffentlich sichtbar und dem Fotografen erschien der Anblick bemerkenswert genug, um ihn abzuspeichern.

Diese Antonia gibt an, gelegentlich ohne Höschen unterwegs zu sein, sie trug, wie auf dem Foto zu sehen ist, auf der öffentlichen Veranstaltung ein kurzes Kleid, ließ sich hochheben und war, wie in der News zu lesen ist, auf Wasserspiele vorbereitet, bei denen sie möglicherweise auch ihren nackten Po gezeigt hätte.
Hat sie? .... Ich habe die Sendung nicht gesehen, aber auch ich betrachte gerne hübsche weibliche Popos. Daher finde ich das Foto auch interessant, allerdings nicht sonderlich aufregend oder sexuell stimulierend. Den Fotografen kann ich nur beglückwünschen zu diesem Schnappschuss. Ich hoffe für Ihn, daß sich keine negativen rechtlichen Konsequenzen daraus ergeben.

Daß ich Freude am Betrachten von Frauenhinterteilen habe, liegt daran, daß ich instinktiv auch an das darunter befindliche Geschlechtsteil denke und naturgemäß innerlich prüfe, ob ich Lust auf Sex mit dem gerade betrachteten Weib haben könnte.
Dabei betrachte ich am liebsten auch noch die Hüften und die Taille, ebenso den Rücken und sehr gerne auch die Oberschenkel. Ausserdem finde ich auch die Beschaffenheit und Farbe der Haut nicht uninteressant.

.... und das wäre ja nur die hintere Mitte ....

Am liebsten betrachte und genieße ich natürlich das gesamte Weib. Vom Haaransatz bis zu den Zehenspitzen. Sehr gerne tanzend oder sich erotisch bewegend. Ich sauge die Bilder förmlich in mir auf. Am liebsten ist es mir, wenn es sich um Frauen handelt, deren Körper ich gerne berühren würde, deren Körper ich gerne küssen und lecken würde und mit denen ich gerne gemeinsam sexuell aktiv werden würde.

Ich bin Single und mir fehlt eine Partnerin für meine Orgasmen. Ich erinnere mich ersatzweise an die in mir gespeicherten Bilder, wenn ich mich beim Onanieren sexuell errege. Das ist sehr praktisch.

Ich sehe Frauen nicht überwiegend als Sexualobjekte, ich sehe sie als Lebewesen und liebenswerte Menschen zu dieser Zeit in dieser Welt und interessiere mich noch viel mehr für ihre Weltanschauung, ihre Worte und Taten, ihren Lebensweg und .... doch wir reden hier ja über einen fotografierten Popo. Ein tolles Thema!

[ nachträglich editiert von lorem ]
Kommentar ansehen
08.08.2011 14:13 Uhr von Seravan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
trotz der schlechten: Newsqualität gibts ein Plus für den süßen Hintern.
Kommentar ansehen
27.08.2011 18:53 Uhr von AntoniaFan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alle nur Aktionsgeil.
Mensch, mensch...da sind ja viele wohl auf den Titel aufmerksam geworden und dann die angebliche Enttäuschung, die dazu verleitet ebenso niederwertige Kommentierungen hier abzugeben. Was habt ihr denn erwartet????? Eine nackte Antonia? Belügen kann man sich nur selbst. Na klar lest ihr alle diese tollen Berichte oder sitzt unbedingt Sonntags vor dem ZDF Fernsehgarten. Woher habt ihr denn sonst eure tollen Informationen her? Wenn es euch nicht gefällt, dann schaut einfach weg, dann brauchen wir, die es interessant finden könnten nicht erst einmal diese - wie soll ich sagen....??? niveaulosen Kommentare zu lesen.

Aber wenn man sonst nichts besseres zu tun hat.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?