01.08.11 22:05 Uhr
 628
 

Männer sind im Haushalt fast genauso tüchtig wie Frauen

Dass Frauen im Haushalt viel mehr tun als Männer, gilt heutzutage fast nicht mehr. Berücksichtigt man alle berufstätigen und nichtberufstätigen Partner, so arbeitet eine Frau durchschnittlich 5,55 Stunden am Tag auf der Arbeit und im Haushalt.

Bei den Männern sind es heutzutage mit 5,37 Stunden am Tag aber nur unerheblich weniger. In wenigen Jahren werden die Zeiten der Frau und des Mannes in dieser Hinsicht ausgeglichen sein.

In den letzten Jahren steigerten die Männer die investierte Zeit in die Hausarbeit um 60 Prozent. Dadurch werden die Frauen dementsprechend entlastet. Rund vierzig Minuten konnten die Damen seit 1980 pro Tag deswegen einsparen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mann, Frau, Zeit, Haushalt
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2011 22:14 Uhr von Exilant33
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man Arbeitet kann es passieren das der Haushalt ne Woche Brach liegt! Spätestens Sonnabend wird geputzt, jedenfalls bei mir^^ und das kann denn mal nen halben Tag dauern. Aber mit der richtigen Mucke läuft das schon :)!
Kommentar ansehen
01.08.2011 22:18 Uhr von Klassenfeind
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Bei mir sieht´s genauso aus Aber schön, das mal so eine Art Anerkennung kommt..
Kommentar ansehen
01.08.2011 22:46 Uhr von AOC
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Dass geht doch runter wie ÖL:)
Spätestens Sonntag ist Putztag, nach der Arbeit und vor der Arbeit, hat man nicht immer lust zu Putzen, dafür an Freien Tagen.
Kommentar ansehen
02.08.2011 02:12 Uhr von Gorli
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin Student. Aufgeräumt wird in der Zeit von der letzten Prüfung bis zum ersten Vorlesungstag, und das grenzt dann meistens an eine Komplettsanierung der Wohnung.
Kommentar ansehen
02.08.2011 03:29 Uhr von Floxxor
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
5h am Tag??? WTF, hat hier jeder ausser ich ein Anwesen?
Kommentar ansehen
02.08.2011 05:43 Uhr von Pup
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Noch ein Grund nicht zu heiraten. :D
Kommentar ansehen
02.08.2011 08:13 Uhr von hexenwahn
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich muss gestehen mein Mann macht sogar mehr im Haushalt als ich - liegt aber auch daran, weil er durch seine Nachtarbeit tagsüber mehr Zeit hat als ich.
Kommentar ansehen
02.08.2011 08:47 Uhr von speak999
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Die Aussage: am Schluss macht keinen Sinn: "Rund vierzig Minuten konnten die Damen seit 1980 pro Tag deswegen einsparen." (21 Jahre mal 365 Tage = 22´265 Tage, und nun spart Frau pro Tag 40 Minuten, also... Irgendwie verwirrend.
Kommentar ansehen
02.08.2011 10:47 Uhr von Nona
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bisschen wenig: Also wenn die Berufstätigkeit da mit eingerechnet wird, ist das doch für beide ein bisschen wenig. Wenn ich bedenke, dass ich 7h am Tag arbeiten gehe und dann noch einen Haushalt mit Kleinkind zu versorgen habe. Mein Mann arbeitet 8h und hilft auch viel.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?