01.08.11 19:34 Uhr
 1.999
 

Charley Harpers Kunstwerke in einer Einzelausstellung vorgestellt

Charley Harper, der 1922 geboren wurde und 2007 verstarb, war ein amerikanischer Gebrauchsgrafiker, der durch Siebdrucke mit Tierdarstellungen berühmt wurde.

In den USA ist er eine Berühmtheit. Deswegen stellt der Hamburger Kunstverein jetzt 60 seiner Werke von 1956 bis 2007 in einer institutionellen Einzelausstellung in Deutschland vor.

Alle seine Werke wurden von ihm in seiner Kellerwerkstatt von Hand gefertigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Kunst, Charley Harper
Quelle: www.monopol-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs
70. Geburtstag: Lucky Luke hatte in erstem Comic Halbglatze und rauchte
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2011 19:44 Uhr von Chuzpe87
 
+39 | -0
 
ANZEIGEN
Charly Harper: Und ich dachte ... wtf? Kunst?
Kommentar ansehen
01.08.2011 23:45 Uhr von Carandiru
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
@Chuzbe87: und genau das ist der grund, warum diese news von crushial überhaupt geschrieben wurde.
Kommentar ansehen
02.08.2011 10:24 Uhr von mardnx
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
na toll: crushial du bist ne warze an meinem arsch!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?