01.08.11 18:53 Uhr
 206
 

Formel 1: Im Optimalfall ist Sebastian Vettel in drei Rennen bereits Weltmeister

Sebastian Vettel benötigt im Optimalfall lediglich noch drei Rennen, dann wäre er bereits Weltmeister.

Schon zwei dritte Plätze und ein fünfter Platz würden ausreichen, wenn Mark Webber, Lewis Hamilton und Fernando Alonso in Spa, Monza und Singapur keine Punkte mehr holen würden. In diesem Fall hätte Vettel 125 Punkte Vorsprung und wäre somit uneinholbar vorne.

Die Chancen auf einen weiteren Weltmeistertitel stehen aber generell gut für ihn. In der vergangenen Saison wurde er mit 256 Punkten Weltmeister. Vettel hat jetzt jedoch bereits 234 Punkte und es stehen noch ganze acht Rennen aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Weltmeister, Rennen, Sebastian Vettel
Quelle: www.nq-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2011 19:04 Uhr von Asgeyrsson
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Sicher: ist nur eines:
Schumi wird dieses Jahr nicht einmal Weltmeister, wenn er ab jetzt jedes Rennen gewinnt und Vettel kein Rennen mehr fährt
Kommentar ansehen
01.08.2011 22:03 Uhr von xjv8
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
R9Brazil: Teamorder ist in dieser Saison erlaubt, macht Ferrari eh schon immer. UND das bessere Auto ist sehr hilfreich, wenn man Weltmeister werden will. Einfach still sein, wenn man von nichts eine Ahnung hat.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?