01.08.11 19:04 Uhr
 398
 

"Stirb Langsam 5" verliert Regisseur Noam Murro

Erst vor Kurzem wurde Noam Murro ("Smart People") als Regisseur für den fünften Teil der "Stirb Langsam"-Reihe engagiert, schon springt er wieder ab. Allem Anschein nach liegt dies daran, dass er nun für den Nachfolger der erfolgreichen Comicverfilmung "300" verpflichtet wurde.

Im Umkehrschluss bedeutet das auch, dass der für Ende diesen Jahres angepeilte Drehstart des "Stirb Langsam"-Nachfolgers nicht gehalten werden kann. Gerüchten zufolge soll nun John Moore ("Im Fadenkreuz - Allein gegen alle") den Platz auf dem Regiestuhl besetzen.

Über die Handlung wird indes schon fleißig spekuliert: Bruce Willis soll als John McClane mit seinem Sohn nach Russland reisen und dort das machen, was er am besten kann - die Welt retten und Terroristen jagen.


WebReporter: St0ned
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Regisseur, Bruce Willis, Stirb Langsam 5, Noam Murro
Quelle: www.moviepilot.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2011 19:04 Uhr von St0ned
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
So langsam, aber sicher wird es Zeit für Bruce Willis, endlich mit dem Dreh zu beginnen, wenn er noch die meisten Stunts selbst machen möchte. Denn allmählich rennt ihm die Zeit davon.
Kommentar ansehen
01.08.2011 19:23 Uhr von Tattergreis
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
Nein: Muss den jede gute Filmreihe ausgelutscht werden bis kein schwein mehr die Filme sehen will???
Wenn es keine Zuschauer mehr gibt sind wieder die BÖÖÖÖSEN Kopierer daran schuld, Ich erwarte für mein hartverdientes Geld einen Guten Film mit einer sauberen Story aber keinen Schrott.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?