01.08.11 14:37 Uhr
 101
 

Wilhelmshaven: Bau des Tiefwasserhafens im Zeitplan

In rund einem Jahr - am 5. August 2012 - soll in Wilhelmshaven der Tiefwasserhafen eröffnet werden. Die Arbeiten liegen nach Angaben der Bauherren im Zeitplan.

Der neue Containerumschlag ist eine Antwort auf die so genannten ARA-Häfen (Amsterdam, Rotterdam und Antwerpen), die dem tideabhängigen Hamburger Hafen bei der Abfertigung immer größer werdender Schiffe den Rang ablaufen.

Vorteil des "JadeWeserPorts": Wie die ARA-Häfen können ihn auch größte Containerfrachter ihn zu jeder Tages- und Nachtzeit anlaufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kickingcrocodile
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Zeit, Plan, Bau, Hafen, Wilhelmshaven
Quelle: www.dvz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stasi-Vorwürfe: Rücktritt des Berliner Baustaatssekretärs Andrej Holm
Rechte im EU-Parlament sperrt nicht-genehme Medien vom Fraktionskongress aus
CDU-Politiker Wolfgang Bosbach nennt Erika Steinbach "aufrechte Demokratin"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Grüße von Onkel Adolf": Amazon-Mitarbeiter steckt Zettel in Paket an Jüdin
Blue Monday: Heute ist der depressivste Tag des Jahres
Gaggenau: 65-Jährige wäscht ihre Schmutzwäsche in Schwimmbad


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?