01.08.11 14:37 Uhr
 103
 

Wilhelmshaven: Bau des Tiefwasserhafens im Zeitplan

In rund einem Jahr - am 5. August 2012 - soll in Wilhelmshaven der Tiefwasserhafen eröffnet werden. Die Arbeiten liegen nach Angaben der Bauherren im Zeitplan.

Der neue Containerumschlag ist eine Antwort auf die so genannten ARA-Häfen (Amsterdam, Rotterdam und Antwerpen), die dem tideabhängigen Hamburger Hafen bei der Abfertigung immer größer werdender Schiffe den Rang ablaufen.

Vorteil des "JadeWeserPorts": Wie die ARA-Häfen können ihn auch größte Containerfrachter ihn zu jeder Tages- und Nachtzeit anlaufen.