01.08.11 14:37 Uhr
 105
 

Wilhelmshaven: Bau des Tiefwasserhafens im Zeitplan

In rund einem Jahr - am 5. August 2012 - soll in Wilhelmshaven der Tiefwasserhafen eröffnet werden. Die Arbeiten liegen nach Angaben der Bauherren im Zeitplan.

Der neue Containerumschlag ist eine Antwort auf die so genannten ARA-Häfen (Amsterdam, Rotterdam und Antwerpen), die dem tideabhängigen Hamburger Hafen bei der Abfertigung immer größer werdender Schiffe den Rang ablaufen.

Vorteil des "JadeWeserPorts": Wie die ARA-Häfen können ihn auch größte Containerfrachter ihn zu jeder Tages- und Nachtzeit anlaufen.


WebReporter: kickingcrocodile
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Zeit, Plan, Bau, Hafen, Wilhelmshaven
Quelle: www.dvz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Merkel droht nach Wahl ein Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingskrise
Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?