01.08.11 12:18 Uhr
 110
 

Berlin: Rekord-Wahlkampf für fünf Millionen Euro

Am 18. September wird in Berlin das neue Abgeordnetenhaus gewählt und so viel haben sich die Parteien diesen Wahlkampf noch nie kosten lassen.

Insgesamt fünf Millionen Euro wird der Rekord-Wahlkampf kosten. Die SPD ist mit 1,7 Millionen Spitzenreiter, auf Platz zwei folgen die Grünen mit 1,1 Millionen.

Die Linke gibt im Gegensatz zur letzten Wahl 100.000 Euro weniger aus und kommt diesmal mit 700.000 Euro zurecht.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, Rekord, Wahlkampf, Ausgabe
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Regierungschef Stanislaw Tillich tritt zurück
Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"
Bosnien und Herzegowina: Auch bosnische Serben streben Unabhängigkeit an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.09.2011 15:58 Uhr von upi99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Glaub ich eher nicht. FDP wird wohl knapp verfehlen um 4% und dafür wird die Piratenpartei knapp drin sein.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"
Ärzte warnen vor Trend: Frauen reinigen Vagina mit Gurken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?