01.08.11 11:50 Uhr
 448
 

Audi Cup ist keine Dauerwerbesendung, Wok-WM hingegen schon

Das ZDF musste sich wegen der Übertragung des Audi Cups viel Kritik anhören, denn für viele war die Fußball-Veranstaltung eine reine Dauerwerbesendung für den Sponsor und kein wichtiges sportliche Ereignis.

Für viele Zuschauer stellte sich die Frage, wieso z.B. Stefan Raabs "Wok-WM" als Dauerwerbesendung gekennzeichnet wurde, der Audi Cup hingegen nicht.

Laut Medienexperten sei bei dem Audi Cup von einer "aufgedrängten Bandenwerbung" die Rede, auf die das ZDF keinen Einfluss habe: "Entscheidend ist in diesen Fällen, ob der jeweilige Sender selbst die Bandenwerbung, die dann auch im Fernsehbild übertragen wird, selbst vermarktet oder nicht."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Werbung, Fernsehen, Audi, Cup, Wok-WM
Quelle: www.dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schlagersängerin Anna-Maria Zimmermann erwartet ein Baby
Rafael van der Vaart: Freundin Estavana Polman bringt gemeinsames Baby zur Welt
Helmut Kohls Sohn verlangt Staatsakt am Brandenburger Tor: Speyer sei "unwürdig"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2011 13:03 Uhr von Wompatz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ist ja nich nur der Audi-Cup gleiches trifft auf den Liga-Total-Cup, oder wie der hieß, zu...Telekom lässt Grüßen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen
Staples Deutschland leidet unter zunehmender Konkurrenz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?