01.08.11 09:52 Uhr
 468
 

US-Serie "Friends": So viele Sexpartner hatten Jennifer Aniston und Co.

In den meisten Serien gibt es nur einen "Sexgott" - "How I Met Your Mother"-Barney ist so einer. Doch in einigen Shows treibt es gleich die ganze Crew wild. Bei "Sex and the City" wundert sich keiner, aber vielleicht bei "Friends".

Auf insgesamt 85 Sexpartner kommen die Hauptcharaktere der beliebten US-Show - so eine Studie, die auf "splitsider.com" veröffentlicht wurde. Die meisten Sexpartner hatte Joey, gespielt von Matt LeBlanc. Eine längere Beziehung entwickelte sich jedoch nur recht selten.

Anders bei Jennifer Anistons Charakter Rachel: Mit 14 Sexpartnern landet sie auf dem vierten Platz - Phoebe und Ross hatten beide 16 - und 71,4 Prozent führten zu einer ernsten Beziehung. Schlusslichter sind Monica mit 13 und Chandler mit neun Sexpartnern in zehn Staffeln.


WebReporter: maccamdon
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Serie, Jennifer Aniston, Friends, US-Serie
Quelle: www.fem.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple steigt in TV-Geschäft ein: Serie mit "Friends"-Star Jennifer Aniston
Jennifer Aniston genervt von Fragen: "Kinderkriegen geht niemanden etwas an"
Zwei Monate vor Scheidung: Geheimtreffen zwischen Brad Pitt und Jennifer Aniston

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple steigt in TV-Geschäft ein: Serie mit "Friends"-Star Jennifer Aniston
Jennifer Aniston genervt von Fragen: "Kinderkriegen geht niemanden etwas an"
Zwei Monate vor Scheidung: Geheimtreffen zwischen Brad Pitt und Jennifer Aniston


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?