01.08.11 08:53 Uhr
 315
 

HD-Filme für Android

20th Century Fox lies verlauten, dass ab Oktober bei einem Kauf einer Blue-Ray als Gimmick der Film für das Android Smartphone mit heruntergeladen werden kann.

Über die Qualität (Auflösung) der Filme und wie das mit dem Download gehen soll ist noch nichts bekannt. So könnte zum Beispiel eine DRM-Freie Version zur Verfügung gestellt werden, oder über ein kopiergeschütztes App aus dem Market.

Der erste Film, der eine Android-Version mit dabei haben wird, wird wohl "X-Men : First Class" sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sulospace
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Android, HD, HD+
Quelle: www.droidspot.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sophia Wollersheim ließ sich in OP für Wespentaille Rippen entfernen
Enthüllungsbuch: Prinzessin Diana drohte Camilla angeblich, sie töten zu lassen
Johnny Depps Ex-Management behauptet: Er hat "Amber Heard heftig getreten"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2011 09:26 Uhr von jens Hagen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Filme leihen: Ich würde es begrüßen wenn ich auf mein Galaxy-Tab HD-Filme ausleihen könne, Zb. von Maxdome, oder videoload. Aber leider gibt es von denen noch kein entsprechendes Programm.
Kommentar ansehen
01.08.2011 09:33 Uhr von Venne766
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
In der Überschrift steht HD, im Text steht die Auflösung is nicht bekannt. Schlechte News

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?