01.08.11 08:27 Uhr
 342
 

Düsseldorfer Polizei sucht über "Aktenzeichen XY ungelöst" einen Sex-Gangster

Am kommenden Mittwoch wird um 20.15 Uhr im ZDF bei der Sendung "Aktenzeichen XY ungelöst" ein Fall aufgegriffen, bei der die Polizei einfach nicht weiterkommt.

Polizeisprecher Andreas CzogCzogallate: "Die Suche über Aktenzeichen xy ist sozusagen die Ultima Ratio. Denn bisher hat sich bei der Suche nach dem Täter absolut nichts getan!" In diesem Fall geht es um die Vergewaltigung einer 20-jährigen Touristin in Düsseldorf.

Die junge Frau hatte am 14. August 2010 ihre Geldbörse verloren und wurde von einem jungen Mann, der sich in Düsseldorf auskannte und seine Hilfe anbot, an eine ruhige Stelle gelotst. Dort fiel er aber über sie her und missbrauchte sie. Die Polizei hofft, neue Hinweise auf den Täter zu erhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Sex, Gangster, Aktenzeichen XY
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?