01.08.11 07:57 Uhr
 675
 

Horror-Unfall: Glückliches Paar erwartete Kind - Betrunkener rast sie in den Tod

Auf der A66 in Zeilsheim kam es nun zu einem Unfall-Drama.

Eine hochschwangere Frau und ihr Freund erwarteten ein gemeinsames Kind und fuhren mit ihrem Opel Corsa auf der Autobahn. Plötzlich raste ein Betrunkener in die beiden und stieß diese von der Fahrbahn. Daraufhin überschlug sich der Opel und ging in Flammen auf.

Beide Insassen waren sofort tot. Der Täter hatte laut Angaben 1,49 Promille intus. Gegen ihn wird nun unter anderem wegen Körperverletzung mit Todesfolge und fahrlässiger Tötung ermittelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Kind, Unfall, Paar, Horror, Betrunkener
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Pastorentochter soll 10-Jährigen sexuell belästigt haben - lange Haft droht
USA: 16-Jähriger schießt Mädchen wegen zu vieler Snapchat-Nachrichten in Kopf
Hongkong: Fehlfunktion einer Riesen-Rolltreppe fordert 18 Verletzte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2011 08:21 Uhr von Nothung
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
News doppelt: 5402885
Kommentar ansehen
01.08.2011 08:25 Uhr von Bender-1729
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Schade nur dass es einem in Deutschland ja noch positiv angerechnet wird, wenn man im Vollsuff eine Straftat begeht. Hier wäre eine lange Haftstrafe und lebenslanger Entzug der Fahrerlaubnis angemessen, aber dazu wird es wohl leider nicht kommen.

Solche Meldungen machen mich wirklich wütend. Von mir aus kann jeder machen was er für angemessen hält, wenn er damit "nur" sein eigenes Leben gefährdet, aber alkoholisiert Auto fahren ist so ziehmlich das fahrlässigste und egoistischste was man überhaupt machen kann. Und wie immer hat der alkoholisierte Täter natürlich überlebt und nur seine Opfer sind gestorben. Unfassbar!
Kommentar ansehen
01.08.2011 09:14 Uhr von -Lebowski-
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
BILD: hält drauf - so macht man Umsatz - ich finde es unmöglich dass diese beiden Menschen deutlich erkennbar sind.

Brennt Springer endlich nieder....erbärmliches Blättchen...
mit solchen Tragödien Geld machen...*yuck*
Kommentar ansehen
01.08.2011 09:47 Uhr von Wompatz
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
@Nothung: Schön das Dir dazu nicht mehr einfällt du gefühlskrankes A*******....
Kommentar ansehen
01.08.2011 11:02 Uhr von Nothung
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@Wompatz: lass dich behandeln!
Kommentar ansehen
01.08.2011 13:09 Uhr von PrinzAufLinse
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.08.2011 13:30 Uhr von Wompatz
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Nothung: Du solltest mal lieber zum Psychater gehen, wie kann man nur so anteilslos an so einer Tat sein, auch wenns eine Doppelnews ist...

Freak...

@PrinzAufLinse: Du bist ja gleich mal noch "besser"...was denkst du denn, was Nothung in seinem ersten Post gemeint hat? Nun noch solche Klugscheißer hier, denen solche Ereignisse kalt lassen?

[ nachträglich editiert von Wompatz ]

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Hama: Rebellen bekämpfen weiter Fluchtursachen, neue ATGM Strikes
USA: Pastorentochter soll 10-Jährigen sexuell belästigt haben - lange Haft droht
USA: 16-Jähriger schießt Mädchen wegen zu vieler Snapchat-Nachrichten in Kopf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?