01.08.11 07:56 Uhr
 4.742
 

Deutschland erwartet eine Mückenplage

Nach den unsommerlichen Temperaturen in den letzten Wochen kündigten Meteorologen für die Zeit ab dem heutigen Montag wieder wärmere Temperaturen an.

Neben Wespen soll es daher in der nächsten Zeit auch vermehrt zu einer Plage durch Mücken kommen.

Grund seien die kalten Temperaturen, die dafür sorgten, dass Mücken sich aufgrunddessen langsam entwickelten und ihre Larven sich überdurchschnittlich lange im Wasser befanden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutschland, Plage, Mücke
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2011 08:27 Uhr von dexion
 
+29 | -3
 
ANZEIGEN
Also ich kann mir nicht vorstellen das es sich wirklich um eine PLAGE handeln soll.
Oder wollt ihr mir erzählen das bald Mückenschwärme die Sonne verdunkeln werden wenn sie von Stadt zu Stadt ziehen und Menschen das Blut wegsaugen ? :D
Kommentar ansehen
01.08.2011 08:37 Uhr von phiLue
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Ich vermisse hier in Hamburg dann doch die wärmeren Temperaturen, welche uns zu anfang der Woche versprochen worden sind. :(
Kommentar ansehen
01.08.2011 11:34 Uhr von TwoTurnTablez
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Mich kotzen Kommentartitel an, so ein scheiss: Das heisst also ich sollte mal wieder meine Starkstromfliegengriller aufladen :D
Kommentar ansehen
01.08.2011 12:01 Uhr von J4ck3D
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
jede nacht ein kampf: also ich hab mittlerweile eigentlich jede nacht mind. 3 mücken im zimmer und wenn ich dieses bescheurte summen höre kann ich gar nicht anders als aufzustehen und die dinger zu jagen. aufgrund der mist dinger schmeiß ich nichtmal die spinnen raus. die haben zwar nicht eine ganz so gute bilanz wie ich aber immerhin kriegen sie auch ein paar ; )
Kommentar ansehen
01.08.2011 12:05 Uhr von Diego85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Passt: Die Zeckenplage hatten wir ja erst im Mai...
Kommentar ansehen
01.08.2011 12:25 Uhr von Kalle87
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
jedes Jahr: Jedes Jahr kommt es zu einer News, in der wieder einmal eine Mückenplage prognostiziert wird, unabhängig davon wie das Wetter war, weil das Wetter irgendwie immer die Mückenfortpflanzung begünstigt, hartnäckige Viecher.

Einfach Fliegennetze an gewissen Fenster anbringen und tada, man kann nachts das Fenster offen lassen, Wahnsinn, oder?

Und wenn man einen Stich hat, NICHT kratzen stattdessen die besagte Stelle 1-5 Sekunden mit einer heißen Tasse berühren, dadurch werden die Proteine (oder Enzyme, habs vergessen), die den Juckreiz entstehen lassen, zerstört und der Juckreiz bleibt aus.
Seitdem ich den Trick kenne, habe ich keine Creme oder Stift mehr gekauft oder gebraucht.
Kommentar ansehen
01.08.2011 13:03 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich frage mich echt wieso manche Leute noch jagen müssen? Fliegengitter gibt es überall und in allen möglichen Ausführungen.

Ich hatte diesen "Sommer" erst 1 Mücke im Zimmer und die muss über den Flur gekommen sein weil mal wieder jemand die Tür offengelassen hat.
Kommentar ansehen
01.08.2011 13:30 Uhr von TwoTurnTablez
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hasse Kommentartitel immernoch: Ergänzend zu dem Tipp Kalle87: Die Stichstelle mit einer frischen ausgeschnittenen Zitrone oder Zwiebel einreiben, und zack kein jucken mehr ;)
Kommentar ansehen
01.08.2011 14:38 Uhr von wussie
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@dexion: Für mich ist schon ne einzelne Mücke im Zimmer eine Plage. Diese weckt mich immer schön nachts indem sie nahe an meinem Ohr rumfliegt und dabei dieses ekelhafte Geräusch macht. Und dann setzten sich die Viecher auch noch auf dunkle Sachen damit man sie nicht so leicht findet.
Kommentar ansehen
01.08.2011 17:37 Uhr von Destkal
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sollte: es tatsächlich dazu kommen muss ich wohl ein paar sammeln gehen. meine venusfliegenfalle hatte lange nichts mehr zu essen.
Kommentar ansehen
01.08.2011 17:38 Uhr von Semper_FiOO9
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nix neues: *gähn* die Meldung gibts jedes Jahr.
Kommentar ansehen
02.08.2011 10:17 Uhr von akr6
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Newsplage von crzg und crushial, oder ist das ein Typ mit zwei Accounts.

Achtung, die News sind voll von Titten und anderen anzüglichen Begriffen, um viele viele Klicks zu erhalten.
Kommentar ansehen
02.08.2011 22:43 Uhr von DarkBluesky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Genau: weil sonst wäre es ja Stromvergeudung, Und immer schön grillen die Biester. Mein kleiner Sohn hat schon 40 stiche in einer Nacht gehabt,da musste ich den Griller anwerfen, und nun knallt das immer schön, ist wie Gewitter Hehehehehe.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?