01.08.11 06:49 Uhr
 561
 

RTL: Geschenktes Leben und Einschaltquoten

RTL-Moderatorin Vera Int-Veen stand die letzten Wochen mehrfach in ungewünschtem Rampenlicht. Um ihr Image nun wieder aufzupolieren startet Int-Veen eine neue, herzzereißende, mitgefühlerregende Doku-Soap: "Geschenktes Leben - Wettlauf gegen die Zeit".

Gleich in der ersten Folge begleitet Int-Veen monatelang eine todkranke Studentin, welche unter einer gefährlichen Stoffwechselkrankheit leidet und dank RTL zu einer Spenderlunge kommt.

Es ist davon auszugehen, dass diese Soap genauso viele Einschaltquoten liefern wird wie zum Beispiel "Bauer sucht Frau" oder "Schwiegertochter gesucht".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ArcAngelos
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Leben, Show, RTL, Organ, Vera Int-Veen
Quelle: www.news.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2011 06:49 Uhr von ArcAngelos
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ob diese Vorgehensweise gegenüber anderen Patienten die auf ein Spenderorgan (oftmals vergeblich) warten gerechtfertigt ist bleibt fraglich. Ich freue mich für jeden einzelnen Menschen, der so ein längeres Leben führen kann; ich frage mich nur, was RTL wichtiger ist: das gerettete Leben eines Menschen oder die Einschaltquoten.
Kommentar ansehen
01.08.2011 08:38 Uhr von ViperGTR
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
habs gesehen zwar eher nebenbei, aber zum nachdenken hats schon etwas bewegt. auch wenns doch sehr fürs tv "dramatisiert" wurde.

btw. war die kleine echt süß ;)
Kommentar ansehen
01.08.2011 18:25 Uhr von Copykill*
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich dachte da gibt es Spezielle: Listen die sagen wer ein Organ bekommt.

Ich hoffe doch nicht, das RTL das beinflussen konnte.
Denn diese Listen werden doch nach Priorität, Wartezeit usw. erstellt.

Wenn jetzt jeder Sender so etwas Manipulieren könnte, wäre es eher ein Fall für den Staatsanwalt.
Kommentar ansehen
02.08.2011 07:47 Uhr von EraZor2k4
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wer weiss, welche komischen Knebelverträge die arme Frau in ihrer Not unterschreiben musste....RTL halt. Wäre typisch.
Kommentar ansehen
03.08.2011 14:32 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vllt hat RTL sich auch einfach welche gesucht die auf den Listen oben stehen. Dann steigt die wahrscheinlichkeit das sie ihren Schund drehen können.

Was mich eher wundert ist das Mädel und das es eine neue Lunge kriegt. Sie hat Mukoviszidose und die ist doch danach nicht weg. Das heisst man pflanzt ihr ein Organ ein das sie wieder zerstört.

Oder ist die Lunge danach nichtmehr betroffen weil es eine GEsunde ist?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?