31.07.11 21:08 Uhr
 461
 

"Tekken - Blood Vengeance" feiert deutsche Kino-Premiere bei der GamesCom 2011

Mitte August findet auf deutschem Boden wieder eine der größten und wichtigsten Unterhaltungselektronik-Messen der Welt statt, die "GamesCom 2011". Nun kündigte Namco Bandai großes für das Rahmenprogramm der eigentlichen Veranstaltung auf dem Geländer der kölnmesse an.

So soll der Animationsfilm "Tekken - Blood Vengeance", der auf der berühmten Prügelspiel-Serie "Tekken" basiert, im Rahmen der diesjährigen "GamesCom" seine Deutschland-Premiere feiern. Die Vorführung soll am Freitag, dem 19. August um 20 Uhr im Kölner Cinenova Kino stattfinden.

Mit Katsuhiro Harada hat sich zudem der Kopf hinter der "Tekken"-Reihe zu einem Besuch der Präsentation angekündigt. Er wird im Vorfeld der Vorführung eine Ansprache halten und im Anschluss für Fragen und Autogramme bereit stehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Premiere, Tekken, GamesCom
Quelle: www.spieleradar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats
USA: Ex-"Buffy"-Star Nicholas Brendon wegen Attacke auf Freundin verhaftet
Sänger Tom Jones berichtet von sexueller Belästigung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot
"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?