31.07.11 19:10 Uhr
 360
 

Fußball: TSG Hoffenheim schrammt im DFB-Pokal an einer Blamage vorbei

Die TSG Hoffenheim musste im DFB Pokal bei Germania Windeck antreten. Dabei hatte der Bundesligist sehr viel Mühe, um die zweite Runde zu erreichen.

Hoffenheim gewann gegen den Sechstligisten mit 3:1 nach Verlängerung. Fabian Johnson und Ryan Babel erzielten die beiden Treffer zum 3:1 in der Verlängerung.

Bundesligist Hertha BSC gewann beim Viertligisten ZFC Meuselwitz mit 4:0.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, DFB, Pokal, Runde, Blamage
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Leipzig verpflichtete Stuttgarter Torwart-Hoffnung
Fußball: Gegen Zahlung wird Mittelfingerverfahren gegen Bayern-Coach eingestellt
Fußball: Bayern-Trainer Ancelotti zahlt für Stinkefinger

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.07.2011 20:27 Uhr von Mancman22
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Irgendwie schade, dass es nicht den nächsten Plastikklub erwischt hat...;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?