31.07.11 18:37 Uhr
 205
 

Fußball: Jürgen Klopp zum Fußball-Trainer des Jahres 2011 gewählt

Der Verband Deutscher Sportjournalisten und das Sportmagazin "Kicker" zeichneten Jürgen Klopp, Trainer von Borussia Dortmund, nun als besten Fußball-Trainer des Jahres 2011 aus. 743 von 972 Sportjournalisten wählten ihn an die Spitze.

Damit wird er Nachfolger von Ex-Bayern-München-Trainer Louis van Gaal, der 2010 zum Trainer des Jahres gewählt wurde. Klopp gab sich jedoch bescheiden und gab das Lob an seine Mannschaft weiter.

"Auch der beste Trainer der Welt kann mit einer schlechten Mannschaft nichts erreichen", sagte er.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Borussia Dortmund, Jürgen Klopp
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund verliert erneut
Fußball: Julian Nagelsmann wohl Wunschkandidat bei Borussia Dortmund als Trainer
Fußball: Bosz bleibt vorerst Trainer von Borussia Dortmund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.07.2011 19:11 Uhr von iTob
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
zurecht! Klopp ist wohl auch der sympathischste Trainer seit langem :)
Kommentar ansehen
31.07.2011 20:20 Uhr von norge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ iTob: kann dir nur zustimmen. dieser kotzbrocken louis van gaal hat es mit lauter häuptlingen geschafft, klopp mit normalen indianern!!!!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund verliert erneut
Fußball: Julian Nagelsmann wohl Wunschkandidat bei Borussia Dortmund als Trainer
Fußball: Bosz bleibt vorerst Trainer von Borussia Dortmund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?