31.07.11 16:04 Uhr
 2.435
 

Fußball: Nach Pokal-Aus - Felix Magath darf einkaufen

Nach dem peinlichen Pokal-Aus des VfL Wolfsburg gegen RB Leipzig gab es am Samstag eine Krisensitzung, an welcher der Vorstand des Vereins und Trainer Felix Magath teilnahmen. Das Ergebnis: Felix Magath hat die Erlaubnis bekommen, neue Spieler einzukaufen.

"Ich habe die Mannschaft falsch eingeschätzt. Jeder hat zwar gemacht und getan, aber eben nur für sich. Ich konnte da kein Mannschafts-Spiel erkennen", so Felix Magath.

Eine Rückkehr von Spielmacher Diego wird kategorisch ausgeschlossen, der Kauf von Bremens Marko Marin hingegen ist weiterhin im Gespräch. Marin selbst, der beim VfL wohl auf der Spielmacherposition spielen würde, wollte sich hierzu nicht äußern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Visix
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spieler, Aus, Pokal, VfL Wolfsburg, Felix Magath
Quelle: www.spox.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wegen VW-Krise muss VfL Wolfsburg auf an die 30 Millionen verzichten
Fußball: VfL Wolfsburg entlässt nach miesem Saisonstart Trainer Dieter Hecking
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.07.2011 16:16 Uhr von just.mic
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn Diego: nur nicht so überzogene Gehaltsvorstellungen hätte, wäre ein Tauschgeschäft auch eine Option.In Bremen hat er ja meistens gut gespielt.
Kommentar ansehen
31.07.2011 16:19 Uhr von ZzaiH
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@just: ist doch kein problem, da wolfsburg ihn (diego) eh bezahlen muss, könnten die sein gehalt in bremen aufstocken und ihn gegen marin tauschen - wenn man dort dem tausch zustimmt

was ich aber bezweifle, da man sich mit diego einen unkalkulierbares risiko an land zieht...
Kommentar ansehen
31.07.2011 17:05 Uhr von suschu
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Genial wie ein überbewerteter Trainer wie Magath auch noch belohnt wird. Er ist doch fürs Mannschaftsspiel zuständig oder wer sonst? Wozu hatte er denn die Vorbereitung? Wenn der heutzutage einen Verein wie Bremen oder Lautern oder sagen wir Hannover trainieren müsste...mehr als Mittelfeld ist nicht drin.

Nur mit Geld hat der Herr Erfolg. (jaja auf Schalke hat er aber....mit so günstigen Leuten wie Jurado oder Raul (Gehalt). Außerdem ...wenn du Absteigst nützt dir auch das CL Finale nichts^^.
Kommentar ansehen
31.07.2011 17:37 Uhr von kaliarn
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ach Felix: Auch mit neuen Spielern wird das nix.

[ nachträglich editiert von kaliarn ]
Kommentar ansehen
31.07.2011 20:16 Uhr von sicness66
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Genau: Marin passt da optimal hin. Vielleicht noch Karimi. Ist schon ein super Trainer, der seiner eigenen Mannschaft das Nichtskönnen kurz vor Saisonstart bescheinigt.
Kommentar ansehen
31.07.2011 22:19 Uhr von Tomasius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Magath kann noch so viele Spieler kaufen, das einzige was fehlt ist das Teamwork..
Kommentar ansehen
01.08.2011 10:45 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Magaths Prinzip fruchtet: Die Mannschaft spielt scheisse, er darf Spieler kaufen und nach 40 Einkäufen und 10 Verkäufen hat er nen Kader mit dem er 2 Mannschaften incl. Ersatzbank auflaufen lassen kann und erwischt sogar 6-7 gute Spieler.

Hinterher lässt er sich feiern.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wegen VW-Krise muss VfL Wolfsburg auf an die 30 Millionen verzichten
Fußball: VfL Wolfsburg entlässt nach miesem Saisonstart Trainer Dieter Hecking
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?