31.07.11 11:24 Uhr
 139
 

Fußball: Am Hamburger Hauptbahnhof gab es Krawalle von HSV-Anhängern

Etwa 100 Schlachtenbummler des Bundesligisten Hamburger SV haben nach dem Pokalerfolg in Oldenburg am Hamburger Hauptbahnhof für Krawalle gesorgt.

Als der Zug mit dem Fans im Hamburg ankam, beschmissen diese die wartenden Ordnungshüter mit Flaschen und Knallkörpern. 50 Beamte, die Pfefferspray und Stöcke benutzten, wurden gegen die Randalierer eingesetzt.

Auf Seiten der Polizisten gab es dreizehn Verletzte. Neun Personen wurden verhaftet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Hamburger SV, Hamburger, Hauptbahnhof
Quelle: nachrichten.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.07.2011 12:13 Uhr von Venne766
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aufjedenfall den Verein: zahlen lassen..und nächstes ma nich 9 festnehmen, sondern 100!!!
Kommentar ansehen
31.07.2011 15:32 Uhr von MBGucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was hätten die Randalierer eigentlich gemacht, wenn die Polizisten nicht da gestanden hätten?

Ich hab letztens noch irgendwas gehört, dass man in Gelsenkirchen die Ampeln mit Schalke-Logos versehen hat, damit die Schalke-Fans da nicht gegentreten. Soll sehr erfolgreich gewesen sein, die Aktion.

Ok, man kann natürlich nicht ganz Hamburg mit HSV-Aufklebern versehen. Erst recht nicht in St. Pauli :D
Kommentar ansehen
01.08.2011 05:34 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@kanzlerin wer dir ein - gegeben hat, gehört zu den 100 randalierern.

getroffene hunde bellen bekannterweise.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?