31.07.11 09:55 Uhr
 2.939
 

Video: Spatz sitzt auf Scheibenwischer und verlässt diesen auch nicht im Betrieb

Ein kleiner Spatz hatte es sich auf einem Scheibenwischer gemütlich gemacht und hat diesen Platz wahrscheinlich auch als besonders schön eingestuft.

Selbst nachdem der Autofahrer die Scheibenwischer betätigte, gab der kleine Kerl seinen Posten nicht auf. Er ließ sich einfach vom Scheibenwischer hin und her tragen.

Bei dieser Aktion schaute der Vogel sogar noch herausfordernd auf den Fahrer im Wageninnern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Video, Betrieb, Scheibenwischer, Spatz
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.07.2011 11:16 Uhr von Strassenmeister
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Die Viecher werden auch immer fauler.
Lustig das Video.
Kommentar ansehen
31.07.2011 11:50 Uhr von Jacdelad
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Wie geil. Das hat mir den Tag bei dem schlechten Wetter gerettet. *ROFL*
Kommentar ansehen
31.07.2011 11:52 Uhr von der_robert
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Das ist das neuste High-End Tuning !!!
Mit dabei ist noch der Tiger im Tank, der Fucks an der Antenne, ein 75er Pferdegespann im Motorraum und ein Stinktier in der Abgasanlage.

Ein muss für jeden Autofreak !!!!
Kommentar ansehen
31.07.2011 11:55 Uhr von georgygx
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
hmm: dem herzschlag nach hat das vieh eher totale panik und ist in schockstare getretten.

also nichts besonderes an dem video/news

bei uns war das vor ein paar jahren noch, dass die vögel an den gittern krallend geschlafen haben und ihnen nachts irgendwelche waldvögel körperteile abgebissen haben.
einmal hingen nur noch beine am gitter ...

also eine eher schlechte schutztechnik der natur ...
Kommentar ansehen
31.07.2011 12:03 Uhr von DerN1cK
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Sieht: lustig aus, aber die fliegt halt nicht, weil es regnet. Er würde nicht weit kommen und vermutlich auf dem Boden landen. Das ist gefährlicher als auf dem Scheibenwischer hin und her zu düsen
Kommentar ansehen
31.07.2011 13:37 Uhr von BK
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Selten so über ein Leerpe News gelacht... und das im positiven Sinne ;)
Kommentar ansehen
31.07.2011 15:45 Uhr von WiKaBot
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Bemerkenswert …: … was hier als Lustig verkauft wird. Der Spatz würde im Normalfall auch bei Regen wegfliegen. Warum tut er das nicht? Bestimmt nicht weil er die Leser hier erheitern möchte … vielleicht ist der einfach nur krank und angeschlagen, genau dann gibt es solche Reaktionen. Meine Lacher hielten sich daher stark in Grenzen. Offenbar fehlt es vielen Menschen schon am Blick für das Wesentliche und Mitgefühl mit der Kreatur weicht dann solchen Belustigsungsorgien hier. Gibt schwer zu denken … insbesondere weil die größten Lacher hier wohl die geringsten Erfahrungen mit Tieren haben.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?